Zunächst muss das Terminal geöffnet werden, etwa durch das Drücken von „command“ + „Leertaste“ um die Spotlight Suche zu öffnen und Terminal einzugeben. Anschließend mit Enter bestätigen.

Nun muss zur Überprüfung, ob nicht bereits NodeJS installiert ist node - v in das Terminal eingegeben und mit Enter bestätigt werden.

NodeJS und npm bereits installiert?

$ node -v

Sollte NodeJS schon installiert sein, wird er an dieser Stelle die Version ausgeben. Dann ist ggf. ein Update von npm auf die neueste Version nötig. Dies geschieht mithilfe von npm i -g npm. Sollten „permission warnings“ auftreten, so muss der Befehl mit sudo vorangestellt erneut ausgeführt werden. Sudo steht für „Superuser do“, also wir werden für eine kurze Zeit quasi Super-Admin. Dies bedeutet der Befehl ist nun: sudo npm i -g npm.

NodeJS und npm neu installieren

Falls node bzw. npm noch nicht installiert sind, kommt eine ähnliche Ausgabe wie -bash: node: command not found. Also installieren wir es nun!
Hierzu rufen wir nodejs.org auf und wir sehen, zwei große, grüne Buttons. Wir wählen die linke Variante mit „LTS“ im Text.

Nun kann der Installationsprozess einfach Schritt für Schritt durchgegangen werden, ohne Änderungen zu machen. Ist der Prozess fertiggestellt, kann wie obenstehend überprüft werden, ob die neueste Version installiert wurde.